Die gemeinschaftliche Homepage von SW Immobilien und Wiebe Immobilien
Die gemeinschaftliche Homepage von SW Immobilien und Wiebe Immobilien

Infobereich und Forum für die

Mieterinnen und Mieter der

Appartementwohnanlage Werner Hellweg 242-246

Sperrmüllentsorgung

 

 

Sehr geehrte Mitbewohnerinnen,

sehr geehrte Mitbewohner,

 

Nachfolgend finden Sie die Kontaktdaten zum USB Bochum, falls Sie eine Sperrmüllentsorgung wünschen.

 

https://www.usb-bochum.de/sperrmuell-online/

 

Alternativ per Telefon : 0800 1995900

 

Diese Sperrmüllentsorgung ist grundsätzlich für jeden Mieter einmal jährlich kostenlos. Den Sperrmüll stellen Sie bitte in einem solchen Fall immer an die Straße neben unserer Einfahrt am Werner Hellweg am Abend vor dem vereinbarten Abholungstag.

 

Ich weise nochmals daraufhin, dass das Entsorgen Ihres Sperrmülls innerhalb unserer Wohnanlage nicht gestattet ist !

 

 

Mit freundlichen Grüßen !

 

Henning Wiebe

Objektmanagement

Bochum / Gladbeck / Herne

Urlaubszeit

 

 

Sehr geehrte Mitbewohnerinnen,

sehr geehrte Mitbewohner,

 

in der Zeit vom 22.10.2018 – 22.11.2018 befinde ich mich im Urlaub.

 

Unser Hausmeister, Herr Sommer, wird sich selbstverständlich um sämtliche Belange, die Wohnanlage betreffend, kümmern.

 

In dringenden vertraglichen Angelegenheiten bin ich jedoch weiterhin per Mail für Sie erreichbar.

 

 

Ab dem 23.11.2018 bin ich wieder wie gewohnt für Sie im Einsatz.

 

 

Mit freundlichen Grüßen !

 

 

 

Henning Wiebe

Objektmanagement

Bochum / Gladbeck / Herne

Installation Gegensprechanlage und Türöffner

Werner Hellweg 246

 

 

Sehr geehrte Mitbewohnerinnen,
sehr geehrte Mitbewohner,

 

Voraussichtlich am Dienstag, den 14.08.2018, beginnen die Arbeiten zur Installation einer neuen Gegensprechanlage mit Türöffnerfunktion im Haus WHW 246.

 

Das bedeutet, dass jedes Appartement eine eigene, neben der Wohnungstür befindliche Gegensprechanlage zum Türöffnen erhält. Also so, wie man es eigentlich auch von zuhause kennt.

 

Zunächst wird die interne Verdrahtung geändert. Anschließend muss in jedem Appartement die Gegensprechanlage installiert werden. Die Arbeiten im Appartement dauert ca. eine halbe Stunde. Sie müssen hierzu nicht unbedingt anwesend sein. Herr Grundmann wird die Arbeiten durchführen. Wir werden ihm den Zutritt gewähren.

Sollten Sie dies nicht wünschen oder spezielle Zeiten präferieren, dann wenden Sie sich bitte schriftlich an Herrn Grundmann oder mich.

Wir gehen zurzeit davon aus, dass die Arbeiten in Ihrem Haus ca. 3 Wochen in Anspruch nehmen werden. In dieser Zeit werden die Türöffnungsfunktion und teilweise auch die Türklingel nicht funktionieren. Diejenigen, die bei mir ein Telefon zur Türöffnung ausgeliehen haben, können dies gerne bei mir wieder abgeben. Selbstverständlich erhalten Sie Ihr Pfand dann umgehend zurück.


Bei Fragen wenden Sie sich bitte gerne an mich.
 

Mit freundlichen Grüßen
 

 
Henning Wiebe

Objektmanager

Urlaubszeit

 

 

Sehr geehrte Mitbewohnerinnen,
sehr geehrte Mitbewohner,

 

ab 02.07.2018 befindet sich unser Hausmeister, Herr Sommer, im Urlaub.

 

Am 30.07.2018 wird er wieder wie gewohnt für Sie da sein.

 

Für entsprechenden Ersatz ist gesorgt.

 

Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte gerne an mich.
 

 

 

Mit freundlichen Grüßen
 

 
Henning Wiebe

Objektmanager

Installation Gegensprechanlage und Türöffner

Werner Hellweg 244

 

 

Sehr geehrte Mitbewohnerinnen,
sehr geehrte Mitbewohner,

 

Voraussichtlich am Montag, den 09.06.2018, beginnen die Arbeiten zur Installation einer neuen Gegensprechanlage mit Türöffnerfunktion im Haus WHW 244.

 

Das bedeutet, dass jedes Appartement eine eigene, neben der Wohnungstür befindliche Gegensprechanlage zum Türöffnen erhält. Also so, wie man es eigentlich auch von zuhause kennt.

 

Zunächst wird die interne Verdrahtung geändert. Anschließend muss in jedem Appartement die Gegensprechanlage installiert werden. Die Arbeiten im Appartement dauert ca. eine halbe Stunde. Sie müssen hierzu nicht unbedingt anwesend sein. Herr Grundmann wird die Arbeiten durchführen. Ich werde ihm den Zutritt gewähren.

Sollten Sie dies nicht wünschen oder spezielle Zeiten präferieren, dann wenden Sie sich bitte schriftlich an Herrn Grundmann oder mich.

Wir gehen zurzeit davon aus, dass die Arbeiten pro Haus ca. 1 Monat in Anspruch nehmen werden. In dieser Zeit werden die Türöffnungsfunktion und teilweise auch die Türklingel nicht funktionieren. Diejenigen, die bei mir ein Telefon zur Türöffnung ausgeliehen haben, können diese gerne bei mir wieder abgeben. Selbstverständlich erhalten Sie Ihr Pfand dann umgehend zurück.


Bei Fragen wenden Sie sich bitte gerne an mich.
 

Mit freundlichen Grüßen
 

 
Henning Wiebe

Objektmanager

Installation Gegensprechanlage und Türöffner

 

 

Sehr geehrte Mitbewohnerinnen,
sehr geehrte Mitbewohner,

 

Voraussichtlich am Montag, den 23.04.2018, beginnen die Arbeiten zur Installation einer neuen Gegensprechanlage mit Türöffnerfunktion.

Das bedeutet, dass jedes Appartement eine eigene, neben der Wohnungstür befindliche Gegensprechanlage zum Türöffnen erhält. Also so, wie man es eigentlich auch von zuhause kennt.

Zunächst wird mit dem Haus WHW 242 begonnen. Hier wird zuerst die interne Verdrahtung geändert. Anschließend muss in jedem Appartement die Gegensprechanlage installiert werden. Die Arbeiten im Appartement dauert ca. eine halbe Stunde. Sie müssen hierzu nicht unbedingt anwesend sein. Herr Sommer wird die Arbeiten begleiten und dem Techniker den Zutritt gewähren.

Sollten Sie dies nicht wünschen oder spezielle Zeiten präferieren, dann wenden Sie sich bitte schriftlich an Herrn Sommer.

Wir gehen zurzeit davon aus, dass die Arbeiten pro Haus ca. 1 Monat in Anspruch nehmen werden. In dieser Zeit werden die Türöffnungsfunktion und teilweise auch die Türklingel nicht funktionieren.

Diejenigen, die bei mir ein Telefon zur Türöffnung ausgeliehen haben, können diese gerne bei mir wieder abgeben. Selbstverständlich erhalten Sie Ihr Pfand dann umgehend zurück.


Bei Fragen wenden Sie sich bitte gerne an mich.
 

Mit freundlichen Grüßen
 

 
Henning Wiebe

Objektmanager

Nebenkostenabrechnung 2017

 

 

Sehr geehrte Mitbewohnerinnen,
sehr geehrte Mitbewohner,

 

die Nebenkostenabrechnung für das Jahr 2017 wird in Kürze fertiggestellt sein. Dem Gesamtnachzahlungsbetrag in Höhe von 14.212 Euro steht ein Gesamtguthabenbetrag in Höhe von 20.567 Euro gegenüber.

Auch wenn die höchste Nachzahlung in einer Einzelabrechnung im mittleren dreistelligen Bereich liegt, so gibt es auch eine Vielzahl von Mietern, die im 3-stelligen Bereich ein Guthaben erhalten.

Den Grund hierfür sehen wir im extrem unterschiedlichen Verbrauchsver-halten beim Wasser und Heizung. Aufgrund der Tatsache, dass in unserer Wohnanlage auf Funkwasserzähler und Funkheizkostenerfassung umgestellt wurde, kann ich nicht direkt den Wasserverbrauch in den einzelnen Appartements erkennen, was uns zu Zeiten der manuellen Hauptablesung durch den Hausmeister möglich war.

Sollte jemand Fragen zur Abrechnung haben, so kommen Sie gerne in das Servicebüro mit Ihren Unterlagen, damit wir es uns zusammen anschauen können. Sicherlich ist es dann sinnvoll, wenn Sie vorab Fotos von Ihren Wasserzählern machen könnten.

Teilweise wurden die Vorauszahlungen bei einzelnen Mietern entsprechend angehoben.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte gerne an mich.
 

Mit freundlichen Grüßen
 

 
Henning Wiebe

Objektmanager

Sehr geehrte Mieterinnen und Mieter !

 

In der nächsten Woche werden in unserer Wohnanlage an den Heizungen Wärmemengenzähler eingebaut. Diese sollen eine noch genauere Trennung bzw. Ermittlung des Energiebedarfs für Heizung bzw. Warmwasseraufbereitung ermöglichen.

 

Hierbei ist es möglich, dass die Warmwasserversorgung zu den nachfolgenden Zeiten eingeschränkt sein könnte :

 

WHW 242   13.03.2018 in der Zeit von 09-17 Uhr

WHW 244   14.03.2018 in der Zeit von 09-17 Uhr

WHW 246   15.03.2018 in der Zeit von 09-17 Uhr

 

Wir werden jeweils morgens die Warmwasserspeicher etwas höher erhitzen, so dass vermutlich für den gesamten Zeitraum genügend Warmwasser zur Verfügung stehen wird.

 

Mit freundlichen Grüßen !

 

Henning Wiebe

Objektmanager

 

Sehr geehrte Mieterinnnen und Mieter !

 

Am Mittwoch, 07.03.2018 werden in der Zeit von 08 - 17 Uhr Baumfällarbeiten in unserer Wohnanlage durchgeführt.

 

Hierzu müssen vorübergehend einige Stellplätze gesperrt werden.

Unser Hausmeister, Herr Sommer, wird den entsprechenden Bereich mit Flatterband markieren.

 

Stellen Sie bitte sicher, dass sich Ihr Fahrzeug in dem gekennzeichneten Bereich zu dieser Zeit nicht befindet.

 

Mit freundlichen Grüßen !

 

Henning Wiebe

Objektmanager

Hausmeister

 

 

Sehr geehrte Mitbewohnerinnen,
sehr geehrte Mitbewohner,

 

unser Hausmeister, Herr Geng, wird uns für die Zukunft aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stehen.

 

Wir bedauern dies.

 

Aktuell sind wir intensiv auf der Suche nach gleichwertigem Ersatz.

 

Wir informieren Sie, sobald ein neuer Hausmeister den Dienst antritt.

 

In der Zwischenzeit wird sich Herr Grundmann weiterhin um die Wohnanlage kümmern.

 

Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an mich.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Henning Wiebe

 

Objektmanager

Sehr geehrte Mitbewohnerinnen und Mitbewohner !

 

Unser Hausmeister, Herr Geng, ist bis voraussichtlich Ende August krank geschrieben. Bezüglich Waschmarbenverkauf oder Sonstiges wenden Sie sich bitte ausschließlich an mich. Bitte klingeln Sie auch nicht beim Hausmeister. Sollten Sie Waschmarken während meiner Abwesenheit wünschen, dann werfen Sie gerne einen Umschlag mit 10 oder 20 €uro in meinen Briefkasten im Servicebüro. Sie erhalten meist noch am selben Tag die entsprechende Menge an Waschmarken.

Bitte benutzen Sie hierfür nicht mehr den Briefkasten im Waschkeller.

 

Mit freundlichen Grüßen !

 

Henning Wiebe

Objektmanager

Sehr geehrte Mitbewohnerinen und Mitbewohner !

 

In der Zeit vom 08.07. - 30.07.2017 befindet sich unser Hausmeister, Herr Geng im Urlaub.

 

Wenden Sie sich bei Fragen oder Problemen bitte an meine Frau, bzw. ab 17.07.2017 wie gewohnt, wieder an mich.

 

Mit freundlichen Grüßen !

 

Henning Wiebe

Objektmanager

Sehr geehrte Mitbewohnerinnen,
sehr geehrte Mitbewohner,

 

in der Zeit vom 15.05. – 15.07.2017 werde ich Ihnen leider nicht zur Verfügung stehen können.

 

 

 

Während meiner Abwesenheit wird mich meine Frau vertreten.

 

Sie steht Ihnen telefonisch zur Verfügung unter : 015229218474

Die Mailadresse lautet : sonja@wiebe-immobilien.com

 

Es ist geplant, dass das Servicebüro an 2-3 Tagen besetzt sein wird. Dies hängt jedoch auch davon ab, welcher Aufwand in den anderen zu betreuenden Wohnanlagen anfällt.

 

Persönliche Termine vor Ort sollten Sie daher vorab telefonisch oder per mail vereinbaren.

 

Selbstverständlich wird Ihnen Herr Geng auch weiterhin zur Verfügung stehen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Henning Wiebe

 

Objektmanager

Ablesung / Zählerwechsel

 

 

Sehr geehrte Mitbewohnerinnen,
sehr geehrte Mitbewohner,

 

in der Zeit vom 23. – 25.11.2016 werden im Haus Werner Hellweg 242 die Kalt-/ und Warmwasserzähler abgelesen und gewechselt.

 

Zeitgleich werden auch die Heizkostenverteiler an den Heizkörpern abgelesen und gegen elektronische Heizkostenverteiler gewechselt.

 

Sowohl die Wasserzähler als auch die Heizkostenverteiler sind auf Funkbasis, so dass für die Folge keine Ablesung in den Appartements mehr stattfinden wird. Dies wird von der Fa. Techem künftig per Funk durchgeführt.

 

Wir haben diese Termine zum Anlass genommen, um ebenfalls zeitgleich in jedes Appartement Rauchwarnmelder einbauen zu lassen.

 

Hierzu sind wir laut Gesetz verpflichtet.

 

Diese Rauchwarnmelder sind mit Langzeitbatterien ausgestattet und halten 10 Jahre. Die Funktionalität muss allerdings einmal jährlich durch einen Techniker überprüft werden, wozu wir dann, nach entsprechender Ankündigung, Zutritt zu Ihrem Appartement benötigen.

 

Wir haben versucht, das Ganze so zu organisieren, dass die Unannehmlichkeiten für Sie so gering wie möglich sind.

 

Herr Geng wird die kompletten Arbeiten überwachen und den Technikern den Zutritt zu Ihrem Appartement gewähren. Sie müssen also nicht zwingend vor Ort sein. Dem Schreiben der ausführenden Fa. MeDiAgt können Sie Terminangaben entnehmen. Da wir den genauen Zeitablauf jedoch noch nicht abschätzen können, würde ich diese Termine als vage bezeichnen.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte gerne an mich.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Henning Wiebe

 

Objektmanager

Urlaub

 

 

 

Sehr geehrte Mitbewohnerinnen,
sehr geehrte Mitbewohner,

 

in der Zeit vom 06. – 28.07.2016 befindet sich unser Hausmeister, Herr Geng, im Urlaub.

Waschmarken bekommen Sie in dieser Zeit bei mir.

Sollten Sie mich nicht antreffen, dann werfen Sie gerne einen Umschlag mit 10 oder 20 €uro in meinen Briefkasten am Büro. Sie erhalten dann umgehend die 5 oder 10 Waschmarken in Ihren Briefkasten.

Vom 08.08. – 22.08.2016 werde ich nicht anwesend sein.

Dann ist aber auch Herr Geng wieder für Sie da.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte gerne an mich.
 

 

Mit freundlichen Grüßen
 

 


Henning Wiebe

Objektmanager

Nebenkostenabrechnung 2015

 

 

 

Sehr geehrte Mitbewohnerinnen,
sehr geehrte Mitbewohner,

 

die Nebenkostenabrechnung für das Jahr 2015 wird in Kürze fertiggestellt sein. Dem Gesamtnachzahlungsbetrag in Höhe von ca. 11.000 Euro steht ein Gesamtguthabenbetrag in Höhe von ca. 30.000 Euro gegenüber.

Auch wenn die höchste Nachzahlung in einer Einzelabrechnung im hohen dreistelligen Bereich liegt, so gibt es auch eine Vielzahl von Mietern, die im 3-stelligen Bereich ein Guthaben erhalten.

Den Grund hierfür sehen wir im extrem unterschiedlichen Verbrauchsverhalten bei Wasser und Heizung.
 

Teilweise wurden die Vorauszahlungen bei einzelnen Mietern leicht angehoben.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte gerne an mich.
 

 

Mit freundlichen Grüßen
 

 


Henning Wiebe

Objektmanager

 

Notrufsystem in den Aufzügen

 

 

Sehr geehrte Mitbewohnerinnen,
sehr geehrte Mitbewohner,

 

in den nächsten Tagen werden in den Aufzügen Notruftasten installiert, die bei Betätigen automatisch einen externen Service aktivieren.

 

Zu dieser Maßnahme sind wir in 2016 gesetzlich verpflichtet. Die Kosten hierfür werden über die Betriebskosten auf die Mieter umgelegt.

 

Selbstverständlich muss ich nicht darauf hinweisen, dass dieser Notruf ausnahmslos auch nur im Notfall zu betätigen ist.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Henning Wiebe

 

 


Objektmanager

Hausmeister

 

 

Sehr geehrte Mitbewohnerinnen,
sehr geehrte Mitbewohner,

 

unser Hausmeister, Herr Geng, ist bis auf weiteres krank geschrieben.

 

Ich darf Sie bitten, bis zu seiner Genesung nicht beim Hausmeister zu klingeln.

 

Waschmarken o. Ä. erhalten Sie bei mir.

 

Gerne können Sie auch einen Umschlag mit 10 oder 20 €uro in den Briefkasten Ihres Waschkellers werfen. Sie erhalten dann die entsprechende Menge Waschmarken in Ihren Briefkasten.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Henning Wiebe

 

 


Objektmanager

Urlaub

 

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

 

In der Zeit vom 02.11. – 27.11.2015 befinde ich mich im Urlaub.

 

Herr Geng wird sich in dieser Zeit um Ihre Belange kümmern und selbstverständlich auch bei der Vermietungsdurchführung aktiv sein.

 

 

Ab dem 30.11.2015 stehe ich Ihnen wieder wie gewohnt zur Verfügung.

 

 

Mit freundlichen Grüßen !

 

 

 

Henning Wiebe

Objektmanager

Sehr geehrte Interessentinnen und Interessenten !

 

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir zurzeit nur StudentInnen der Bochumer Hochschule bei der Neuvermietung berücksichtigen.

 

Ab dem 01.12.2015 ist unsere Wohnanlage auch wieder Berufstätigen, Rentnern und Auzubildenden zugänglich.

 

Mit freundlichen Grüßen !

 

Henning Wiebe

Objektmanager

Herrenlose Fahrräder

 

 

Sehr geehrte Mieterinnen und sehr geehrte Mieter !

Am 01.09.2015 werden sämtliche Fahrräder, die offensichtlich nicht mehr in gebrauch sind, aus den Fahrradkellern und dem Fahrradplatz entfernt und der Entsorgung zugeführt.

Bitte kennzeichnen Sie im Zweifelsfall Ihr Fahrrad bzw. stellen Sie es für diesen Tag in Ihr Appartement, damit es zu keinen vermeidbaren Irrtümern kommt.

 

Mit freundlichen Grüßen !

 

Henning Wiebe

Objektmanager

 

 

 

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

unser Hausmeister, Herr Geng, wird in der Zeit vom 27.06. - 19.07.2015 im Urlaub sein.

 

Anschließend in der Zeit vom 24.07. - 09.08.2015 befinde ich mich im Urlaub.

 

Herr Geng wird sich in dieser Zeit um Ihre Belange kümmern und selbstverständlich auch bei der Vermietungsdurchführung aktiv sein.

 

Ab 10.08.2015 stehe ich Ihnen wieder wie gewohnt zur Verfügung.

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen !

 

Henning Wiebe

Objektmanager

 

 

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Nebenkostenabrechnung für das Jahr 2014 wird in Kürze fertiggestellt sein.

Dem Gesamtnachzahlungsbetrag in Höhe von ca. 10.700 Euro steht ein Gesamtguthabenbetrag in Höhe von ca. 33.700 Euro gegenüber.

Auch wenn die höchste Nachzahlung in einer Einzelabrechnung im hohen 3.stelligen Bereich liegt, so gibt es auch eine Vielzahl von Mietern, die im 3-stelligen Bereich ein Guthaben erhalten.

 

Den Grund hierfür sehen wir im extrem unterschiedlichen Verbrauchsverhalten beim Wasser und Heizung.

 

Die Heizkosten sind insgesamt pro Haus um ca. 6.000 €uro gesunken, wobei die Umstellung auf Brennwerttechnik noch gar nicht im vollen Umfang zur Geltung gekommen ist.

 

Allerdings konnten wir insgesamt einen höheren Wasserverbrauch und damit verbunden höheren Abwassergebühr verzeichnen.

 

Dies steht sicherlich damit im Zusammenhang, dass ein mittlerweile nicht unerheblicher Teil der Mieterschaft ihren Lebensmittelpunkt in unsere Wohnanlage verlegt hat. Das war in früheren Jahren speziell bei Studenten so nicht der Fall.

Teilweise wurden die Vorauszahlungen bei einzelnen Mietern leicht angehoben.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte gerne an mich.

Mit freundlichen Grüßen

Henning Wiebe

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind
  • legale steroide (Montag, 26. Oktober 2015 17:09)

    Zufaellig bin ich auf eurem Portal gelandet und muss sagen, dass mir diese vom Design und den Informationen richtig gut gefaellt.

  • Henning Wiebe (Freitag, 01. Mai 2015 20:43)

    Liebe Besucherinnen und Besucher dieser Homepage !

    In der Zeit vom 01.05. - voraussichtlich 11.05.2015 bin ich im Servicebüro der Wohnanlage nicht erreichbar.
    Mietanfragen werden entsprechend weitergeleitet, so dass Sie kurzfristig Besichtigungstermine vereinbaren können.

    Ich bitte um Verständnis !

  • Jörg Dornbach (Mittwoch, 04. März 2015 22:02)

    Die Seite gefällt mir gut. Ich fände es noch besser wenn man auf der Seite der Mietangebote diese auf Anhieb noch besser lesen könnte ohne auf jedes einzelne klicken zu müssen und dann weiter
    geleitet zu werden.

    Interessant wäre vielleicht noch ein Bereich auf dem nur die Eigentümer Zugang haben. Für Nachrichten oder wichtige Mitteilungen

  • Henning Wiebe (Dienstag, 03. März 2015 14:53)

    Durch den Einbau neuer Brennwertheizungen in allen 3 Häusern konnte der Verbrauch und damit die Heizkosten um ca. 27 % gesenkt werden.

Öffnungszeiten für das Servicebüro der Wohnanlage Werner Hellweg 242-246 in 44894 Bochum

Mo.-Do. :

10:00  - 14:00 

Fr. :

10:00  - 12:00 

Selbstverständlich können auch außerhalb dieser Öffnungszeiten individuell Termine vereinbart werden. Wir freuen uns, bald von Ihnen zu hören!

Herr Henning Wiebe

0234-93825045
0172-5433857

henning@wiebe-immobilien.com

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten für das Vermietungsbüro in der Bülser Str. 142 in 45964 Gladbeck

Mo.-Fr. :

13:00  - 17:00 

Selbstverständlich können auch außerhalb dieser Öffnungszeiten Termine vereinbart werden. Wir freuen uns, bald von Ihnen zu hören!

Frau Sonja Wiebe

0152-29218474

sonja@wiebe-immobilien.com

oder nutzen Sie

das Kontaktformular.

www.besucherzaehler-homepage.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2015 Wiebe Immobilien / SW Immobilien